Telefon +41 43 411 44 22

Druckstrahltechnik Xintech - MasterClean 95

MasterClean 95

Dokumentation

masterclean-95 


Jeder Kunststoffverarbeiter kennt das Problem von Ablagerungen im Formwerkzeug. Nicht allein die Reinigung von Farbpigment- und Füllstoff­ab­lagerungen, sondern auch überspritzte Werkzeuge und Schneckenverun­reinigungen gehören hier zum Tagesablauf. Durch den Einsatz abrasivfreier Strahlmedien, die in unterschiedlichsten Korngrössen vorhanden sind, lassen sich sämtliche Kunststoffablagerungen ohne Veränderung der Struktur und ohne Beschädigung von Gravuren und Trennkanten, meist in wenigen Minuten entfernen. Auch korrekt beschichtete Werkstücke können gereinigt werden, ohne die aufgetragene Schicht zu beschädigen.

Da keine Chemikalien verwendet werden und die zu reinigende Fläche keinen erhöhten Temperaturen aus­gesetzt wird, können unerwünschte Nebenwir­kungen ausgeschlossen werden. Für die Reinigung grober Verschmutzungen kommen Druckstrahlanlagen für besonders grosse Leistungen zum Einsatz. Das zum Einsatz kommende Strahlmedium wird in einen speziellen Druckbehälter eingefüllt und direkt mit der einströmenden Druckluft beaufschlagt. Durch diese Technik wird eine starke Beschleunigung des Mediums erreicht, womit eine optimale Rei­­ni­gungswirkung auch bei sehr starken Verschmutzungen erreicht wird. Für die Reinigung von Extruderschnecken und ähnlichen grossen Bauteilen ist die MasterClean mit seitlichen Öffnungen versehen, wodurch das Durch­schieben dieser Teile ermöglicht wird.


Technische Daten Xintech MasterClean 95

Kabinenabmessungen: B 1020mm, T 1230mm, H 1910mm
Arbeitsraum: B 950mm, T 750mm, H 510mm
Gewicht ca.: 440kg
Luftfördermenge: ± 1'350 Ltr./min. bei 5 bar und Strahldüse 5mm
Druckbereich: 1–8bar
Elektrischer Anschluss: 230 V / 50 Hz (3 Ph+N+E)
Luftanschluss: G 1/2"

Ausstattung:

  • Arbeitsrost aus Lochblech, leicht herausnehmbar
  • Vordere Sicherheitssichtscheibe aus gehärtetem Glas
  • Auswechselbare, abriebfeste Handschuhe, Trikot gefüttert
  • 2 Seitentüren 410x430mm
  • Strahldüse Ø 5mm, Reduzierventil und Manometer 0 –10 bar
  • Automatisch arbeitender Druckstrahlkessel
  • Integriertes, automatisch arbeitendes Kabinenentstaubungs- und Staub trennungssystem mit Hochleistungszyklon
  • Fusspedal
  • Wasserabscheider
  • Eingebautes Hochleistungs-Filtersystem mit 2 Filterpatronen mit automatischer Reinigung
  • Staubauffanggefäss mit Schnellverschluss
  • Türendschalter

Fahrbar auf Rollen masterclean-95


Schleusen masterclean-95


Eingelassener Drehtisch Ø 600mm, masterclean-95
Belastbarkeit bis 800kg


Ausführung mit Doppeltank